Verantwortung für unser persönliche Altersvorsorge

Eine Statistik des Bundesfinanzministeriums besagt, dass im Jahr 2030 rechnerisch 100 Erwerbstätige ca. 50 Senioren gegenüberstehen. Das bedeutet, dass wir mehr Verantwortung denn je für unsere persönliche Altersvorsorge übernehmen müssen.

 

Dazu gehört eine detaillierte Vermögensplanung, die Ihre persönlichen Bedürfnisse und Interessen berücksichtigt. Als Steuerkanzlei können wir Sie völlig neutral beraten und unterliegen keinen Produktvorgaben, wie so manche Anlageberater oder Versicherungs-vermittler.

 

In einem persönlichen Gespräch werden wir zunächst klären:

  • Wie sieht Ihre aktuelle Vermögenssituation aus?
  • Welches Ziel verfolgen Sie mit einer Vermögensplanung?
  • Wie ist Ihr Vermögen strukturiert und wie soll es sich in der Zukunft entwickeln?

Anhand dieser Ziele, Ihres Vermögensstatus und Ihrer Lebenssituation, entwickeln wir gemeinsam eine realistische Vermögensplanung.